Langjährige Mitglieder geehrt

CHE ChorBeringstedt 01 330Der Gemischte Chor Beringstedt, konnte sich in den vergangenen Jahren über einigen Zuwachs freuen. Hatte es früher lange Nachwuchssorgen bei den Sängerinnen und Sängern gegeben, sind in den letzten paar Jahren doch einige neue Mitglieder hinzu gekommen.

Nicht zuletzt das schwungvolle Repertoire, das der Chor auf vielen Festen in Beringstedt und Umgebung vorträgt, hat so manchen mit der Sangesfreude angesteckt. Und wer einmal mit dem Singen begonnen hat, scheint dem Chor lange treu zu bleiben. So konnten auf dem Chorfest wieder viele langjährige Sängerinnen und Sänger geehrt werden. Seit bereits 35 Jahren singen Gerda Greve und Christa Erdmann im Chor. Sie wurden mit einer Urkunde geehrt und bekamen vom Vorsitzenden Wulf Illing einen Blumenstrauß überreicht. Luise Kroschinsky war leider verhindert, wurde aber in Abwesenheit für ihre 20-jährige Treue zum Beringstedter Chor geehrt. Seit 15 Jahren singt bereits der zweite Vorsitzende Siegfried Hinz. Ingrid Zander und Horst Klein sind seit 10 Jahren aktiv dabei. Ihnen allen überreichte Wulf Illing eine Ehrennadel, eine Urkunde und einen Blumenstrauß. Vor dem festlichen Abend pflegten die Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chors Beringstedt nicht allein das Liedgut und die Kultur des Dorfes, sondern sie pflegten auch ihre Gemeinschaft. Alle zwei Jahre laden die Beringstedter ihre aktiven und fördernden Mitglieder und deren Partner zu einem gemeinsamen Ausflug ein. In diesem Jahr ging es nach Boltenhagen. Eine Schiffsrundfahrt auf dem der Boltenhagener Bucht und eine Fahrt mit dem „Carolinchen“ der Boltenhagen-Bäder-Bahn, standen auf dem Ausflugsprogramm. Sektfrühstück und Picknick mit Caffee und selbst gebackenen Kuchen gehört für die Chormitglieder immer dazu. Zurück in Beringstedt begann der zweite Teil des gemeinsamen Tages mit einem Abendessen und den Ehrungen im Versammlungsraum. „Dieser Ausflug war wieder ein voller Erfolg“, freute sich der Vorsitzende Wulf Illing im Anschluss. Er bedankte sich vor allem beim Organisationsteam, die den Ausflug und das anschließende Fest mitgestaltet hatten und bei den Sponsoren und passiven Mitgliedern des Chores für ihre finanzielle Unterstützung. Der Gemischte Chor Beringstedt probt jeden Mittwoch von 19:00 Uhr bis 20:30Uhr im Versammlungsraum auf dem Schulberg in Beringstedt. Neue Sängerinnen und Sänger sind immer herzlich willkommen.

Bild: Peter Breiholz

Text : Christiane Herrmann

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.