Rehbock

25. Mai 2014

Christiane Herrmann

Blaue Stunde

Am 1. Mai hat die Jagdsaison für Böcke begonnen. Das schien diese Rehe hier im Beringstedter Moor noch nicht aus der Ruhe zu bringen. In der Dämmerung fühlten sie sich sicher. Der erste richtige Regen seit langem stieg bei Sonnenuntergang als Nebelschleier aus den Maiwiesen auf und bot Rehen und anderen Wildtieren ein sicheres Versteck. Der Kuckuck war allerorts zu hören und die Tiere schienen diese blaue Stunde kurz vor dem verschwinden des Tageslichtes genauso zu genießen, wie aufmerksame Naturbeobachter und die Fotografin.

Christiane Herrmann

April 2014

Wunderschöne Frühlingsstimmung in Beringstedt

Bilder von Christiane Herrmann

 

Durch das noch zarte Grün strahlt das Frühlingslicht!

 

 

Apfelblüte

 

Farbenspiel am Frühlingshimmel über Beringstedt!

 


Christiane Herrmann

 

Frühling

Die Weiden blühen auf und die Bienen freuen sich.

April 2014 Christiane Herrmann

 

 

Bei Sonnenuntergang suchen unzählige Wasservögel ihr Nachtquartier auf den ruhigen Wasserflächen des Haaler Biotops. Enten, Gänse und auch die Sing- und Zwergschwäne lassen sich bei Einbruch der Dunkelheit auf den Poldern nieder, um vor nächtlichen Räubern sicher zu sein.

Christiane Herrmann

 

Zwergschwäne im Moor

Graugänse im Sonnenaufgang

Christiane Herrmann

 

Sonnenaufgang am 3. Februar

Der Nebel steht über den Wiesen und der Frost hat alles glitzernd eingehüllt.

 

Rehe im Morgennebel.

 

Die Bahnstrecke nach Osterstedt verschwimmt im Nebel

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen