Kleine und große Sänger feiern

Der Kinderchor des Beringstedter Gesangsvereins feierte den Abschluss seines erfolgreichen ersten Jahres mit einem Grillfest vor der letzten Chorprobe. Dazu eingeladen waren auch die Sponsoren, die den Kinderchor bei der Anschaffung der einheitlichenChor-T-Shirts unterstützt hatten, Monika Mohr und Uwe Block. Der Vorsitzende desBeringstedter Gesangsvereins, Hans Peter Breiholz bedankte sich bei den Spendern.

Aber auch bei den Kindern bedankte er sich, die durch ihr fleißiges Üben und die erfolgreichen Auftritte, unter anderem beim Sängerfest in Hohenwestedt und auf demSchwimmbadfest, den Beringstedter Gesangverein und das kulturelle Leben des Dorfes bereichern.


     Kinderchor Beringstedt

Der Kinderchor des Beringstedter Gesangsvereins mit (v.l.) Bürgermeister Hans-Christian Wendell, Uwe Block, der den Druck auf den T-Shirts finanzierte,  und dem Chorleiter Klaus Schneider. Auf dem Bild fehlt Monika Mohr, die mit der Firma Mohr Beringstedt die T-Shirts gespendet hatte.


Zuvor hatte Hans Peter Breiholz beim Sommerfest des Erwachsenenchores seinen Vorgänger im Amt, Wulf Illing geehrt. 24 Jahre lang hatte Wulf Illing den BeringstedterGesangsverein erfolgreich geleitet. Besonders das Sängerfest zum hundertjährigen Bestehen des Chores und das Weihnachtskonzert gemeinsam mit dem Chor aus Wacken, hob Hans Peter Breiholz als zwei der vielen Höhepunkte aus Illings Amtszeit hervor. „Ich persönlich danke dir, dass ich diesen starken, gut geführten Chor von dir übernehmen durfte und hoffe, ihn in deinem Sinne weiterführen zu können!“, betonter er.


So ernannte Hans-Peter Breiholz den ehemaligen Vorsitzen WulfIlling nun zum Ehrenvorsitzen und überreichte ihm eine Urkunde und ein Geschenk als Anerkennung für die vielen Jahre der ehrenamtlichen Arbeit für den Chor.

Text: Christiane Herrmann, Bilder: Hans Peter Breiholz

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.