Fußballderby Nord gegen Süd am 03.06.2017

Es war eine gelungene Veranstaltung trotz einer Schlechtwettervorhersage.
(Hohe Gewitterwahrscheinlichkeit mit Hagel und zum Teil Starkregen).
Trotz dieser Prognose fand das Spiel der Jugend und anschließend der Erwachsenen bei schönem Wetter statt. Den Zuschauern wurden spannende Fußballspiele geboten.

Jugendspiel beim Fussballderby 03 06 2017 image003 Jugendspiel beim Fussballderby 03 06 2017 image004

Angefangen haben die Junioren Nord gegen Süd. Trainer der Nordseite war Kevin Saalfeld. Die Südseite wurde von Swen Lohse trainiert.

Es war ein faires Spiel mit zum Teil gleichen Stärken und Schwächen.
Zur Halbzeit stand es für Süd 3 : 2.
Zur zweiten Halbzeit änderte Süd die Aufstellungstaktik und verstärkte die Angriffsposition.
Am Ende stand es beim Jugendspiel 7 : 4 für die Spieger aus dem „Süden“.
Für alle Kinder gab es zum Abschluss eine Portion Pommes.

Danach waren die Erwachsenen dran. Coach der Nordseite war Holger Breiholz. Die Südseite wurde wieder bewährt von Claus Solterbeck angeleitet.

  Fussballderby Nord Sued 03 06 2017 image008

In diesem Jahr hatten beide Teams ausreichend Spieler mobilisieren können. Beide Mannschaften waren konditionell und spielerisch fast ebenbürdig, wodurch ein spannendes, ausgeglichenes Spiel entstand.
Die Südseite hatte in der Halbzeit mit einem Tor vorgelegt. Auf beiden Seiten wurden einige Chancen herausgespielt. Ein unglückliches Eigentor der Südseite brachte dann noch den Ausgleich zur Halbzeit.
In der zweiten Hälfte legte die Südseite wieder mit einem Tor vor. Sie erspielten sich noch mehrere gute Chancen, die sie jedoch nicht zum Abschluss brachten. Dann ließen sie in den letzten 5 Minuten des Spiels den zum Schluss drängenden Nordspielern mehr Möglichkeiten, wodurch ihnen wieder der Anschlusstreffer zum 2 : 2 gelang.
Der Sieger musste wieder beim Elfmeterschießen gefunden werden.
Hierbei zeigten sich die Schützen für die Nordseite als Treffsicherer.
Am Ende stand es 6 : 4 für den "Norden".

  • Fussballderby_Nord-Sued_03-06-2017_image001
  • Fussballderby_Nord-Sued_03-06-2017_image002

  • Fussballderby_Nord-Sued_03-06-2017_image003
  • Fussballderby_Nord-Sued_03-06-2017_image004

  • Fussballderby_Nord-Sued_03-06-2017_image005
  • Fussballderby_Nord-Sued_03-06-2017_image006

  • Fussballderby_Nord-Sued_03-06-2017_image007
  • Fussballderby_Nord-Sued_03-06-2017_image008

  • Fussballderby_Nord-Sued_03-06-2017_image009
  • Fussballderby_Nord-Sued_03-06-2017_image010

  • Fussballderby_Nord-Sued_03-06-2017_image011
  • Fussballderby_Nord-Sued_03-06-2017_image012

  • Fussballderby_Nord-Sued_03-06-2017_image013
  • Fussballderby_Nord-Sued_03-06-2017_image014

Allen Spielern scheint das Derby viel Spaß gemacht zu haben. Man plante gleich wieder mit den Spielern für eine Fortsetzung im nächsten Jahr.

Zum fairen und guten Ablauf bei der Jugend und den Erwachsenen hat auch der engagierte Schiedsrichter, Herbert Paulsen, beigetragen, der mit seinen souveränen und klaren Entscheidungen die Spiele leitete.

Ein Dankeschön geht auch an das Team „Uwe Gladisch“ für die Bewirtung.

Sven Rohwer